Home / Posts tagged "Geschichte"

Geschichte

Palazzo de Mori – Otranto

Palazzo de Mori - Otranto Direkt in der Altstadt von Otranto mit Meerblick wohnen: Sie öffnen am Morgen nach dem Aufstehen das Fenster – und blicken auf die atemberaubende Bucht Otrantos mit seinem kristallklaren Meerwasser und auf das mächtige Kastell der Stadt… Das ist im dem über 500 jahre alten Gebäude möglich, in dem sich heute das Bed and Breakfast befindet. Sie halten sich in den Räumen auf, in denen der Adlige Michele Leondari lebte, der im Jahre 1480 beim Ansturm der Türken a...
Weiter

Geschichte Apuliens

VON DER FRÜHGESCHICHTE ZUR ANTIKE: 6.-3. Jahrt. v. Chr.: Erste menschliche Siedlungen im Norden Apuliens (Gargano) 3. Jahrt. v. Chr.: Erste Invasionen des Volks der Italiker (laut Stradone “Apuli Italici” genannt) 20. – 8. Jh. v.Chr.: Verschiedene Völker landen in Apulien vom Meer her: Japigier aus dem Balkan, Arkadier, Mycenen, Daunier, Peukezier, Messapier, Lakonier - Spartaner 8.-3. Jh. v.Chr.: Siedlungen der Griechen 706 v.Chr.: Angenommenes Gründungsdatum der St...
Weiter

Apulien auf den ersten Blick

Eine kleine Einführung zur Vielfalt der Region Die Region Apulien Die Region Apulien überrascht für ihre Schönheit der Landschaft und ihren historischen, architektonischen und artistischen Reichtum: von normannischen Burgen über Festungen der Hohenstaufer, von mittelalterlichen Trulli-Gebäuden zu romanischen Kirchen und Abteien. Oder die kargen Landschaften voller Olivenbäumen, zwischen denen befestigte weiß gestrichene Bauernhöfe (die bekannten Masserien) hervorstechen. Und schließlic...
Weiter
Top